Gartentipps für März

Aussaat

Im Freien bzw. Frühbeetkasten können erste Kräuter wie Petersilie und Gemüse wie Salat, Möhren, Radieschen oder Zwiebeln gesät werden.

Ab Mitte März kann im Haus auch mit der Aussaat von Tomaten und Sommerblumen begonnen werden.

Größenvergleich Fleisch-/Wildtomate

Gartenschau 2017 in Pfaffenhofen

Schnittmaßnahmen

Lavendel kann um zwei Drittel zurückgeschnitten werden. Beerenobststräucher wie Johannis-, Stachel- und Brombeeren können ausgelichtet werden.

Der Winterschnitt an Obstbäumen sollte bis Ende des Monats abgeschlossen sein.

Kompost

Bei warmer, trockener Witterung kann mit der Umsetzung des Komposts begonnen werden. Nach Entfernen des Unkrauts von Beeten und Baumscheiben wird durchsiebter Kompost dünn mit maximal
drei Liter pro Quadratmeter ausgebracht und leicht eingearbeitet.

Durch regelmäßige Kompostgaben wird das Bodenleben gefördert, der Boden wird lockerer und feinkrümeliger.

Erdbeeren

Bei Erdbeeren können die verdorrten Blätter entfernt werden. Nach dem Hacken können die Beete gemulcht werden. 

Rasen

Der Rasen kann vertikutiert und gedüngt werden.