Gartentipps für Juni

Aussaat

Im Juni können zweijährige Blumen wie Bartnelken und Fingerhut ausgesät werden.

Die Aussaat von Bohnen und Zuckermais ist ebenfalls noch möglich. Für den Herbst können Chinakohl, Zuckerhut, Radicchio und Endivien gesät oder gepflanzt werden.

Pflege von Stauden und Fruchtgemüse

Verblühtes an Rosen und Stauden regelmäßig entfernen; dies regt die Pflanze zur Bildung weiterer Blüten an.

Bei Tomaten sollten die Geiztriebe regelmäßig entfernt werden.

Obstbäume und Beerensträucher

Obstgehölze und Beerensträucher sollten laufend auf Schädlinge und Krankheiten kontrolliert werden. Bei Befall der Triebe mit Mehltau, Monilia und Feuerbrand diese großzügig bis ins gesunde Holz zurückschneiden.

Genießen

Polsterglockenblume
Zierlauch

Fotos: Anna Baumgartner