Treu und engagiert: Obst- und Gartenbauverein ehrt Mitglieder

Erstmals seit der Wiedergründung des Obst- und Gartenbauvereins Wolnzach hat es jetzt – nach einjähriger Zwangspause wegen Corona – eine Ehrung langjähriger und engagierter Mitglieder gegeben.

Nach einer gemeinsamen Brotzeit wurde den anwesenden Mitgliedern, die seit 25 Jahren im Verein sind, die Ehrennadel in Silber überreicht. Die Auszeichnung in Silber erhielten außerdem Herbert Wölfl für 22 Jahre als Schriftführer, Karl-Heinz Hainzinger (acht Jahre Beisitzer, acht Jahre stv. Vorsitzender) sowie Markus Mirlach (16 Jahre Beisitzer).

Die Ehrennadel in Gold gab es für drei besonders verdiente Mitglieder: Georg Schmidpeter (zwölf Jahre stv. Vorsitzender, 14 Jahre Vorsitzender), Maria Hees (16 Jahre Schatzmeisterin, zehn Jahre Beisitzerin) und Max Wenger (vier Jahre Schriftführer, vier Jahre Beisitzer, 17 Jahre Kassenprüfer).

Erntedankaltar und Erntekrone in der Pfarrkirche St. Laurentius in Wolnzach 2021

Landesgartenschau 2021 in Ingolstadt

Am 4. und 5. September 2021 präsentierte sich der Obst- und Gartenbauverein auf der Landesgartenschau in Ingolstadt. Dort konnten die Besucher gegen eine kleine Spende Hopfen- und Blumenkränze sowie Kräuterbüschl erwerben.

Sommerschnittkurs am 21. August 2021 im Vereinsgarten

Thomas Janscheck leitete am 21. August im Vereinsgarten den Sommerschnittkurs.

Bierprobe in Hüll

Am 22. Juli 2021 konnten unsere Mitglieder das Hopfenforschungsinstitut in Hüll besichtigen.

Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Instituts erklärte der Züchter Anton Lutz wie aufwändig die Züchtung einer neuen Hopfensorte ist.

Im Anschluss konnten verschiedene Biere verkostet werden.